Archiv

2014

Gilbachmusikanten unterstützen den Kindertag


Auch in diesem Jahr überraschten die Gilbachmusikanten unsere Tafel mit einem ansehnlichen Betrag in Höhe von 467,57 €, den sie an Heiligabend für unseren Kindertag erspielt hatten.

Danke liebe Musiker und danke lieber Bürger aus den Dorfgemeinschaften Widdeshoven, Hoeningen und Ramrath-Villau für Ihre Spendenbereitschaft.

So können wir auch dieses Jahr unseren Kindern einen unvergesslichen Tag

bereiten.

Rommerskirchener SPD spendet der Tafel


Am 28.03.2014 hatte die Rommerskirchener Tafel wieder Grund zur Freude.

 

Johannes Strauch, Martin Mertens und Harry Marquardt von der Rommerskirchener SPD überreichten uns die Hälfte des Erlöses des SPD-Flohmarktes, der am 01.02.2014 veranstaltet wurde.

 

125,- konnte unsere 1.Vorsitzende, Frau Heike Hendrich, entgegennehmen.

 

Ein herzliches Dankeschön für diese Spende, auch im Namen unserer Kunden.


Stiftung verteilt fünffach Geld


Über Zuschüsse für die Vereinsarbeit konnten sich fünf Vereine aus dem Rommerskirchener Gemeindegebiet freuen. Die Sparkassenstiftung - seit jeher ein großer Unterstützer der heimischen Vereine - stellte hierfür insgesamt 5.630 Euro zur Verfügung.

Wolfgang Hüttche, Leiter der örtlichen Filiale der Sparkasse, überreichte die dankbar erwarteten Spenden gemeinsam mit dem scheidenden Bürgermeister Albert Glöckner.

Über einen Zuschuss freuen konnten sich wieder einmal die "Rommerskirchener Tafel" sowie der Förderverein der Kindertagesstätte "Abenteuerland", der Förderverein des Feuerwehrlöschzuges Rommerskirchen und der Tennis Verein aus der Ortslage Hoeningen. Alles Einrichtungen, die in der Gillbach-Gemeinde Rommerskirchen wohlbekannt sind.

Bürgermeister Albert Glöckner: "Ich freue mich mit den Vereinen über diese Geldzuwendungen. Ich weiß, dass dort jeder Euro willkommen ist und mit den Spenden viel bewegt werden kann." Die so Bedachten bedankten sich sehr, sehr herzlich.

Der Kindertag in der Zoom-Erlebniswelt


Bei strahlend blauem Himmel starteten wir am 16. Juli um 9 Uhr unsere Fahrt in die Zoom - Erlebniswelt nach Gelsenkirchen und verbrachten dort einen wunderschönen Tag.

Alle Kinder und ihre Eltern waren begeistert - es war ein voller Erfolg.

Wir danken allen noch einmal ganz herzlich, die durch ihre Spende diesen schönen Tag ermöglicht haben.

Rommerskirchener Schulen spenden


Wir sagen DANKE an die GGS Frixheim


Auch in diesem Jahr durften wir uns wieder über eine große Spende der diesjährigen Martinssammlung  freuen. Herzlichen Dank an das Martinskomitee, alle freiwilligen Helfer, Kinder, Eltern und Spender. Wir werden dieses Geld auch wieder ausschließlich für unsere Tafelkinder verwenden.

Bereits im November 2013 konnten wir uns über eine Spende der Martins-sammlung in Höhe von 2.000 Euro, zweckgebunden für unsere Tafelkinder, freuen.

Wir konnten mit diesem Geld vieles bewegen, u. a.

• alle Einschulungskinder mit neuen Schulranzen ausstatten,
• alle Schulkinder mit einem Betrag von 20,- Euro für Schulmaterial unterstützen (auf Nachweis),
• Kommunionkinder mit einem Zuschuss unterstützen (auf Nachweis),
• Konfirmationskinder mit einem Zuschuss unterstützen (auf Nachweis),
• kleine Ostergeschenke an alle Kinder verteilen,
• besonders bedürftige Kinder mit neuer Kleidung versorgen.

Das größte Highlight für unsere Tafelkinder in diesem Jahr war allerdings unser Ausflug am 16.07.2014. Wir sind mit allen Kindern (und jeweils einer Aufsichtsperson) in den Erlebniszoo nach Gelsenkirchen gefahren. Bei schönstem Wetter konnten wir diesen Tag gemeinsam genießen und die Freude bei den Kindern war riesengroß. Ohne diese großzügige Spende wäre so ein Ausflug nicht möglich gewesen.

Wir versorgen aktuell 221 Kunden, darunter 63 Kinder. Mit Ihrer Hilfe sind wir in der glücklichen Lage, nicht nur Lebensmittel und gebrauchte Kleidung zu verteilen, sondern durch die o. g. "Extras" manche Kinderaugen zum Strahlen zu bringen.

 

Die Kinder der Gillbachschule spendeten auch in diesem Jahr Süßes aus den Martinstüten für die Kinder der Tafelkunden.

 

Auch hier sagen wir ganz herzlich DANKE

Beim Netzwerkfrühstück gesammelt


Auch beim Netzwerkfrühstück am 26.11. wurden für die Kunden der Rommerskirchener Tafel weihnachtlich verpackte Geschenke gesammelt, die am letzten Ausgabetag dieses Jahres verteilt werden.

Unser Dank geht an alle, die sich hieran beteiligt haben und unseren Kunden ein schönes Fest ermöglichen.


Kindergartenkinder schmücken Weihnachtswunschbaum


Die Rommerskirchener Kindergartenkinder schmückten den Weihnachtsbaum im Rathaus mit Hilfe von Bürgermeister Dr. Martin Mertens,

der 1. Vorsitzenden der Rommerskirchener Tafel Heike Hendrich und ihren Erzieherinnen. Außerdem hängten sie auch die Wunschzettel der Kinder von Tafelkunden an den Weihnachtsbaum und machten ihn so zu einem Wunschbaum.


Bäckerei Kamps sammelt


Die Bäckerei Kamps in Grevenbroich sammelte in diesem Jahr wieder bei ihren Kunden Weihnachtspräsente unter anderem auch zugunsten der Rommerskirchener Tafel. Diese Geschenke konnten wir am letzten Ausgabetag an unsere Tafelkunden verteilen. Wir bedanken uns ganz herzlich im Namen unserer Kunden.

Weihnachtsgeschenke verteilt


Am letzten Ausgabetag dieses Jahres wurden alle Geschenke, die mit Ihrer Hilfe zusammen kamen, an Alleinstehende, Familien und Kinder verteilt.


Wir sagen ganz herzlich DANKE !!