Archiv

2018

18.12.2018 - Weihnachten im Schuhkarton


Der Kindergarten in Oekoven erfreut in diesem Jahr wieder die Kinder unserer Tafelkunden bis 6 Jahre mit kleinen Geschenken 'aus dem Schuhkarton'.


Wir werden die Geschenke mit denen vom Wunschbaum am Freitag verteilen und freuen uns auf leuchtende Kinderaugen.


Allen Spendern gilt unser herzlicher Dank.


30.11.2018 - Wunschbaumaufstellung im Rathaus


Am Freitag, 30.11.2018 um 9.30 Uhr, wird wieder unser Weihnachtswunschbaum im Foyer des Rathaus aufgestellt. Auch in diesem Jahr wird er wieder von Kindern aus den Rommerskirchener Kindergärten mit Selbstgebasteltem wunderschön geschmückt werden. Die Wünsche unserer Tafel-Kinder und –Senioren sammeln wir gerade ein, um sie an diesem Tag mit an den Wunschbaum zu hängen.

Wie auch im letzten Jahr wird wieder ein Wunschbaum mit „Zeitwünschen“ der Senioreneinrichtungen Carpe Diem und St. Elisabeth aufgestellt.
 
Wir sagen jetzt schon einmal VIELEN DANK für Ihre Unterstützung!
 
Ihr Tafelteam

17.11.2018 - 5 €-Tütenaktion bei Rewe


die diesjährige Tütenaktion bei REWE hat das vorjährige Spendenergebnis enorm getoppt.
Allen Spendern für dieses Ergebnis im Namen unserer Kunden ein ganz herzliches DANKESCHÖN!

04.10.2018 - Aktion „Helferherzen“ “Herz zeigen“!


Am 04.10.2018 haben wir uns sehr gefreut!

Herr Schulz vom DM-Markt in Rommerskirchen hat uns einen Scheck
in Höhe von 400 Euro übergeben!

Vielen Dank auch an alle DM-Kunden, die uns tatkräftig mit ihrem
Voting unterstützt haben!

Euer Tafelteam


16.06.2018 - Benefizkonzert


16.03.2018 - LIDL spendet Pfand


Vielen Dank an alle Pfandspender. Dadurch erhielten wir wieder große Unterstützung der Firma LIDL.

Durch das LIDL-Pfandspendeprojekt wurden seit 2008 über 14 Millionen Euro an die Tafeln gespendet. Die LIDL-Kunden machten wieder ganz konkrete Hilfe für eine der über 900 Tafeln in Deutschland möglich. Die Rommerskirchener Tafel in Nordrhein-Westfalen erhielt einen Scheck über 2.250 Euro aus dem Spendenaufkommen des LIDL-Pfandspendeprojektes. Mit Hilfe der Spenden konnte die Rommerskirchener Tafel drei Tiefkühlgeräte anschaffen.

"Wir sind froh, dass wir die gespendeten Lebensmittel so besser frisch halten können", sagt Heike Hendrich, 1. Vorsitzende des Rommerskirchener Tafel e.V.